Die Europäische Stadt der Zukunft Informations- und Kommunikationsgesellschaft mbH (kurz: ESZIK) ist ein junges Beratungsunternehmen, das mit tiefem Verständnis des Funktionierens von Wirtschaft, Medien, Verwaltung und Politik seine Mandanten in den Bereichen Reputations-, Akzeptanz- und Krisenmanagement sowie Strategie berät. Dabei verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz und begleiten unsere Kunden von der Idee bis zur Zielerreichung. Vom Firmensitz in Leipzig aus sind wir bundesweit tätig.
Für die Stärkung des Bereiches Recherche suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Werkstudentin oder einen Werkstudenten

zur Unterstützung des ESZIK-Teams im Tagesgeschäft insbesondere bei der Recherche und Aufbereitung politischer, wirtschaftlicher oder rechtlicher Fragestellungen, etwa in Form von Tabellen, Übersichten und Zusammenfassungen in Text- oder Präsentationsform. Darüber hinaus übernehmen Sie Backoffice-Tätigkeiten, etwa die Überprüfung, Aktualisierung, Übertragung und Pflege von Adressdaten aus verschiedenen Quellen (Papier, Excel, Outlook) in unsere IT-Systeme.

Ihr umfassendes Allgemeinwissen, gutes politisches Verständnis und Ihr strukturiertes Denken versetzen Sie in die Lage, komplizierte Zusammenhänge zu erfassen, herunterzubrechen und anschaulich darzustellen. Dabei übersehen Sie auch die wichtigen Kleinigkeiten nicht. Darüber hinaus interessieren Sie sich für Medienmechanismen und den digitalen Wandel. Ihr schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen in deutscher und idealerweise englischer Sprache ist treffsicher. Gute praktische Fähigkeiten in der Anwendung von MS-Office (Word, Excel, Powerpoint, Outlook) ergänzen Ihr Profil. Auf Ihre Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit können wir zählen.

Sie sind im Rahmen einer Anstellung als Werkstudent/-in mit 10 bis 25 Wochenarbeitsstunden in einem Team mit flachen Hierarchien flexibel unter Berücksichtigung von Präsenzzeiten an der Hochschule zwischen 8:00 und 17:00 Uhr tätig. Die Vergütung beträgt 10,00 Euro pro Stunde (brutto). Eine Arbeit an einem frei wählbaren Ort (bspw. Home Office, Bibliothek, Café etc.) ist nach einer ersten Einarbeitungsphase grundsätzlich möglich.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Kurzbewerbung mit Lebenslauf sowie Angaben zu Ihrer zeitlichen Verfügbarkeit. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an Nicole Schleinitz unter jobs@eszik.de. Sie wissen dabei selbst am besten, wie Sie uns dazu bringen, Sie einzuladen.